Bauteile einfach auslagern

Produktionsunternehmen sind darauf angewiesen, stets die richtigen elektronischen Bauteile im Zugriff zu haben. Das allerdings ist bei vielen Komponenten Augenwischerei. Üblicherweise sind Frequenzumrichter nicht vorparametriert und auf die individuellen Besonderheiten des Produktionsprozesses vorbereitet. Sie liegen also ordentlich verpackt im Lager und erst nach dem Auspacken beginnt die eigentliche Aufgabe der Programmierung.

 

INspares übernimmt die Lagerhaltung von elektronischen Bauteilen für Produktionsbetriebe und stellt bei Bedarf unverzüglich die vorparametrierte Komponente zur Verfügung. Diese muss dann lediglich eingebaut werden. Eine eigene Lagerhaltung ist dadurch nicht mehr erforderlich. Das freiwerdende Kapital lässt sich anderweitig einsetzen.

high-bay-408222